Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen FLW

"Kommunikation verbindet − Logistik auch"

In einem ständigen Dialog zwischen den Logistiklehrstühlen der TU Dortmund und hochrangigen Vertretern aus der Industrie werden die Lehrinhalte für das Logistikstudium an der TU Dortmund interdisziplinär abgestimmt und praxisnah ausgerichtet.
Neben der Ausbildung der Studierenden ist das Dienstleistungsangebot des Lehrstuhls FLW sehr umfangreich: Forschung, Wissenschaft, Begutachtung, Entwicklungen von Soft- und Hardware, Beratung, Planung und Simulation.
Seit 2013 befinden sich die Büros des Lehrstuhls im LogistikCampus am Campus Nord der TU Dortmund, in direkter Nachbarschaft zum Fraunhofer IML.

FLW-Team
Sekretariat

Öffnungszeiten

montags bis donnerstags:
9:00 Uhr – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

freitags:
9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Geschlossen:

-

Kontakt:

Telefon +49 231 755-2765, Fax +49 231 755-4768, E-Mail

 

FLW aktuell und kurz notiert

  • Stellenausschreibungen: ---
  • Ausschreibung wissenschaftlicher Arbeiten am FLW erfolgt für das 2. Quartal 2018 seit dem 20. April mit einer Bewerbungsfrist zum 2. Mai 2018 (siehe unter Studium)

 



Nebeninhalt

"Direkt zu" (oben) enthält die am häufigsten frequentierten Links unserer Studierenden

 

Der Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen FLW ist Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik e. V. , WGTL, und betreut deren Online-Zeitschrift Logistics Journal  mit Open Access.

WGTL Logo Logistics Journal Logo Open Access Logo